AAA | Drucken

 

Mein Stück Alltag

Schon zur Ausstellungseröffnung konnte das Museum die unterschiedlichsten Objekte von Besuchern ausstellen.

Mein Stück Alltag

Erdgeschoss im Schloss Waldenbuch

Ihr Alltag interessiert uns - und Andere! Bringen Sie uns ein Alltags-Ding und wir stellen es in der neuen Ausstellung im Erdgeschoss des Museums der Alltagskultur aus. Vielleicht ist es ein Taschenmesser, vom Großvater geerbt, das Ihnen die Wurst beim Vespern schneidet. Oder die Kutterschaufel - der Stiel schon dreimal gebrochen, aber  trotzdem noch gut. Etwas, das man aus tausend Gründen nicht wegwerfen kann, oder etwas, das Sie unbedingt loswerden wollen...?

Bringen Sie Ihr Stück Alltag ins Museum und erzählen Sie uns Ihre Geschichte dazu. Auf einer Karteikarte können die anderen Besucher einen kleinen Auszug Ihrer Geschichte lesen. Zusätzlich gibt das Museums-Team einen kleinen kulturhistorischen Kommentar zu Ihrem Objekt. Nach sechs Monaten können Sie Ihr Alltags-Ding wieder abholen.

Wichtiger Hinweis: Bitte bringen Sie nur kleinere Objekte (max. 30 cm hoch, 35 cm breit, 15 cm tief), damit sie auch in die Vitrinen passen.