AAA | Drucken

Museum der Alltagskultur

Hier sind die Helden des Alltags zuhause

Museum der Alltagskultur

Hier sind die Helden des Alltags zuhause

Museum der Alltagskultur

Hier sind die Helden des Alltags zuhause

Museum der Alltagskultur

Hier sind die Helden des Alltags zuhause

   

Der große Zeitsprung in den Alltag des 13. Jahrhunderts

Sa 9.9. 13 – 19 Uhr und So 10.9. 10 – 18 Uhr

Schloss Waldenbuch lädt zu einem unvergesslichen Mittelalter-Wochenende ein! Die Darstellergruppen „Familia Swevia“ und „Die Reisecen e. V.“ bewohnen zwei Tage lang den Schlosshof und geben authentische Einblicke in den Alltag des frühen 13. Jahrhunderts. Welche Kleidung trug man damals? Mit welcher Ausrüstung und Bewaffnung zog man in den Kampf? Wie wurden Kettenhemden ergestellt und Stoffe gefärbt? Handwerker, Mägde, adelige Damen und Ritter gehen ihren Beschäftigungen nach – Mittelalter zum Anfassen, Ausprobieren und Nachfragen! Freier Eintritt an beiden Tagen!

Ebenfalls an diesem Wochenende: das 46. Marktplatzfest in Waldenbuch! Am Sonntag, dem Tag des offenen Denkmals, können zudem die Denkmäler Waldenbuchs frei besichtigt werden.

Tipp! Das herzogliche Jagdschloss
Kostenfreie öffentliche Führung am Sonntag, 10.9., 15 Uhr.

Schwabenrabatt

Schwabenrabatt

Kulturschnäppchen

Jeweils am letzten Freitag im Monat wartet das Museum unter dem Motto "Schwabenrabatt" mit einem Kulturschnäppchen auf: Von 14 bis 17 Uhr ist der Eintritt frei.

Helden des Alltags auf tumblr

Wahre Helden erkennt man erst auf den zweiten Blick. Die einfachen Dinge sind es, die unseren Alltag erleichtern. Jeder hat seinen Helden, wir sammeln sie – im Museum der Alltagskultur und auf tumblr!

Schon gesehen? 
Helden des Alltags auf tumblr!