AAA | Drucken

 

Bilderwelten - Weltenbilder

Bilderwelten - Weltbilder

Bilderwelten - Weltbilder meint als Sammlungsbereich nicht nur Bilder an der Wand, sondern auch eine Vielzahl anderer Alltagsdinge, in denen sich Anschauungen, Interessen, Bedürfnisse und Mentalitäten der Menschen bildhaft ausdrücken - in Bezug auf den Glauben oder profane Themen, in Bezug auf die eigene Biografie oder nahe und fremde Welten, ob in der Massengrafik oder im Kinderbuch, im Nippes oder im selbst gemalten Bild.

Objekte der populären Frömmigkeit sind hier ein besonders gewichtiger Sammlungsbereich. Zu den Schwerpunkten gehören als Zeugnisse protestantischer Glaubenswelt häuslicher Wandschmuck, private Andachtsbilder und -literatur. In der katholischen Frömmigkeitssammlung bilden die Krippen den Wandel von Haltungen und Gestaltungen vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart ab. Neben den Zeugnissen aus dem öffentlichen Raum finden sich auch solche zur katholischen Glaubenspraxis im Privaten mit häuslichen Altären und Heiligenfiguren, Reliquien- und Andachtsbildern.

Ausgewählte Objekte

Hinterglasbild

Oberammergau,
1. Hälfte 19. Jh.


mehr

Rosenkranz

Schwäbisch Gmünd,
vermutlich 1. Hälfte 19. Jh.


mehr

Votivtafel

Wurmlingen, 1759


mehr

Wandkastenbild

1880/81


mehr