Willkommen imMuseum der Alltagskultur

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sonderausstellungund Schausammlungen

Öffnungszeiten

Dienstag - Samstag | 10 - 17 Uhr
Sonn- und Feiertag | 10 - 18 Uhr
Montag | geschlossen, außer an Feiertagen

Eintrittspreise

Erwachsene | 4 € 
Ermäßigt | 3 €
Kinder + Jugendliche bis einschl. 17 Jahre | frei

Gruppen | 3 € pro Person
ab 10 Personen

Kombiticket mit Museum Ritter | 9 €
Kombiticket mit Museum Ritter ermäßigt | 6 € (Studierende, Menschen mit Beeinträchtigung)

Jeden Mittwoch ab 14 Uhr | Zahl was Du willst!

Rabattierungen

ALLGEMEIN GILT
Der Nachweis (Berechtigung/ Ausweis/ Coupon) für freien Eintritt oder eine Ermäßigung muss vor Ort vorgelegt werden, auch beim Ticketkauf über den Onlineshop.


Freier Eintritt

Hinweis: Buchen Sie online die Ticketkategorie "Freikarte" und zeigen Sie vor Ort Ihren Nachweis vor.

Kinder und Jugendliche:

  • Kinder bis einschließlich 17 Jahre
  • Mitglieder des Kinderclubs „Die Schlossgespenster“
  • Mitglieder des Kinderbeirats Junges Schloss
  • Kinderhelden (Mentoren und Kinder)

Verbände und Vereine:

  • Mitglieder des Bundesverbands Museumspädagogik
  • Mitglieder des Bundesverbands Kunsthandwerk
  • Mitglieder des Deutschen Archäologischen Verbands
  • Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Empirische Kulturwissenschaft
  • Mitglieder des Deutschen Museumsbunds
  • Mitglieder der GEDOK Stuttgart
  • Mitglieder des ICOM
  • Mitglieder des Museumsverbands Baden-Württemberg
  • Mitglieder des Verbands der Restauratoren
  • Mitglieder des Verbands Deutscher Kunsthistoriker
  • Mitglieder des Württembergischen Vereins für Münzkunde 

Kooperationspartner:

  • Inhaber*innen eines Landesfamilienpasses
  • Inhaber*innen einer Bonuscard + Kultur
  • Inhaber*innen eines Museums-Pass-Musées
  • Inhaber*innen einer Sothebys Preferred Card
  • Inhaber*innen einer StuttCard + ErlebnisCard

Sonstige:

  • Mitglieder der Gesellschaft zur Förderung des Landesmuseums Württemberg
  • Ehrenamtliche des Landesmuseums Württemberg
  • Pressevertreter*innen gegen Vorlage des Presseausweises
  • Lehrende und Erziehende zur Vorbereitung des Gruppenbesuchs
  • Barrierefreies Museumserlebnis: Besuchergruppen mit Beeinträchtigungen
  • Busfahrer*innen von Reiseunternehmen
  • Träger*innen der Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg und eine Begleitperson
  • Träger*innen der Rettungsmedaille des Landes Baden-Württemberg und eine Begleitperson


Ermäßigter Eintritt

Hinweis: Buchen Sie online die Ticketkategorie "Ermäßigt" und zeigen Sie vor Ort Ihren Nachweis vor.

  • Studierende
  • Auszubildende
  • Freiwilligendienstleistende
  • Inhaber*innen eines Schwerbehindertenausweises (mit Merkzeichen B Begleitperson frei)
  • Mitglieder des Württembergischen Kunstvereins WKV
  • Inhaber*innen einer StuttCard
  • Inhaber*innen eines tagesaktuellen bwtarif-Tickets (bwegtPlus), Schüler-Ferien-Tickets, JugendticketBW oder Deutschland-Tickets
  • Inhaber*innen einer Ehrenamtskarte Baden-Württemberg


Besondere Angebote

Hinweis: Angebote sind nicht kombinierbar. Pro Buchung kann max. ein Aktionscode eingesetzt werden. Buchen Sie online Ihre entsprechende Ticketkategorie und geben Sie den Aktionscode im Warenkorb an. Zeigen Sie vor Ort Ihren Nachweis vor.

  • Inhaber*innen der GEOcard erhalten einen Preisnachlass von 50% (Aktionscode GEO50)

Anfahrt

Schloss Waldenbuch
Kirchgasse 3
71111 Waldenbuch

Ausflugstipps für Waldenbuch und die Region >

Mit dem Auto

25 Minuten von Stuttgart – 25 Minuten von Tübingen – 15 Minuten von der Messe Stuttgart

Waldenbuch liegt zwischen Tübingen und Stuttgart und ist über die B 27 (Ausfahrt: Plattenhardt/ Fildorado) zu erreichen. Danach der Ausschilderung „Waldenbuch“ folgen.

Am Schloss stehen nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung. Bitte parken Sie bei größeren Veranstaltungen außerhalb der historischen Altstadt und nehmen Sie den kurzen Fußweg den Schlossberg hinauf.

Zum Routenplaner >

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu "SCHLOSS, WALDENBUCH"

Nehmen Sie von Stuttgart aus die S-Bahn S 2 oder S 3 oder die U 5 nach „Leinfelden Bahnhof“. Von dort geht es direkt gegenüber weiter mit Bus 826 nach Waldenbuch.

Vom S-Bahnhof Echterdingen fährt die Bus-Linie X 82 und 828 Richtung Tübingen durch Waldenbuch.

Von Tübingen aus kommen Sie direkt mit den Bus-Linien X 82, 826 und 828 nach Waldenbuch.

Steigen Sie in Waldenbuch an der Haltestelle SCHLOSS, WALDENBUCH aus und gehen Sie in Richtung Altstadtkern. Der kurze Fußweg den Schlossberg hinauf zum Museum ist ausgeschildert und beträgt etwa 10 Min.

NEU AB DEM 1.1.2024! X16 fährt durch Waldenbuch

Eine neue Schnellbuslinie fährt ab Januar 2024 durch Waldenbuch. Ein Grund mehr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen!

Linie X16 (Böblingen – Schönaich – Waldenbuch – Aichtal – Nürtingen)

 

Mit dem Fahrrad

Waldenbuch liegt am familienfreundlichen Museumsradweg zwischen Weil der Stadt und Nürtingen (60 km). Machen Sie auf Ihrer Entdeckungstour durch das malerische Würm- und Aichtal einen Stopp im Museum der Alltagskultur. Eine E-Bike-Ladestation befindet sich am Alten Rathaus Waldenbuch (Marktplatz 1), in direkter Nähe zum Schloss. 

Tourplanung mit komoot >


Fotos undGarderobe

In den Ausstellungen ist das Aufnehmen von Fotos ohne Blitz und Videos für private Zwecke erlaubt.

Für größere Taschen und Rucksäcke stehen im Eingangsbereich des Museums Schränke zur Verfügung. Alternativ können sie kostenlos an der Garderobe abgegeben werden.

Weitere Details zu Zugänglichkeit, Wickelmöglichkeiten und vielem mehr finden Sie unten bei den FAQ´s.


Gruppen in Eigenregie

Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, bitten wir um Anmeldung von Gruppen ab 10 Personen, auch wenn das Museum ohne gebuchte Führung besucht wird.


Information undBuchung von Führungen

Bürozeiten
Mo bis Fr
9 bis 16 Uhr

Postadresse
Landesmuseum Württemberg
Altes Schloss
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart

Anfrage Führungen >

Am Montag, 17. Juni ist das Infotelefon nicht besetzt.

Gerne nehmen wir Ihre Anrufe bis Freitag, 16 Uhr und dann wieder ab Dienstag, 9 Uhr entgegen. 

Häufig gestellteFragen (FAQ´s)

Barrierefreiheit

Für Rollstuhlfahrer befindet sich links des regulären Eingangs eine mit rotem Schild markierte weitere Tür. Hier wird Ihnen nach dem Betätigen der Klingel geöffnet. Über eine kleine Rampe ist der Zugang dann möglich.

Alle Ausstellungsräume sind barrierefrei zugänglich und weisen einen Parkettboden, Steinplatten oder Fliesen auf. Es ist ein Lift vorhanden.

Im Erdgeschoss befindet sich eine Behindertentoilette.

Barrierefreiheit von A bis Z >

Essen & Trinken

In den Ausstellungsräumen ist das Essen und Trinken nicht erlaubt. In gemütlicher Atmosphäre kann im Café Alltag eine kleine Pause eingelegt werden.

Für Kitas und Schulen stehen auf Anfrage Räumlichkeiten für eine Vesperpause zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich vor Ort an die KollegInnen der Kasse.

Fotografieren & Filmen

In den Ausstellungen ist das Aufnehmen von Fotos ohne Blitz und Videos für private Zwecke erlaubt.

Garderobe

Für größere Taschen und Rucksäcke stehen im Eingangsbereich des Museums Schränke zur Verfügung. Alternativ können sie kostenlos an der Garderobe abgegeben werden.

Gruppen & Schulklassen

Wir bitten um Terminanfragen mindestens 10 Werktage im Voraus.

Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, bitten wir um Anmeldung von Gruppen ab 10 Personen, auch wenn das Museum ohne gebuchte Führung besucht wird.

Bitte kommen Sie 15 Minuten vor Beginn des Programms an die Kasse, damit genug Zeit für alles Organisatorische bleibt.

Gebuchte Führungen können bis drei Werktage vor dem Termin kostenfrei storniert werden. Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen wird die volle Gebühr in Rechnung gestellt.

Buchbare Führungen für Erwachsene >

Buchbare Führungen für Kitas & Schulklassen >

Kinderwagen & Wickeltisch

Für Kinderwägen befindet sich links des regulären Eingangs eine mit rotem Schild markierte weitere Tür. Hier wird Ihnen nach dem Betätigen der Klingel geöffnet. Über eine kleine Rampe ist der Zugang dann möglich.

In der Behindertentoilette im Erdgeschoss befindet sich ein ausklappbarer Wickeltisch.

Barrierefreiheit von A bis Z >

Tiere

Tiere dürfen nicht in das Museumsgebäude mitgebracht werden. Ausgenommen sind Blindenhunde.

ImagefilmMuseum der Alltagskultur