AAA | Drucken

30 Jahre Museum der Alltagskultur

Großes Jubiläum im Schloss Waldenbuch

Freier Eintritt in alle Austellungen

Kostenfrei ins Museum der Alltagskultur

Museum der Alltagskultur

Hier sind die Helden des Alltags zuhause

Museum der Alltagskultur

Hier sind die Helden des Alltags zuhause

Museum der Alltagskultur

Hier sind die Helden des Alltags zuhause

   

30 Jahre Museumsgeschichte!

Das Besondere im Gewöhnlichen entdecken

Am 30. Juni 1989 öffnete das Museum für Volkskultur in Württemberg seine Pforten im Schloss Waldenbuch – im Herzen des Schönbuchs. Längst heißt es Museum der Alltagskultur und hat 30 Jahre Museumsgeschichte geschrieben. Deswegen ist 2019 das Jahr zum Feiern!
mehr
Download Jubiläumsflyer

Sonderausstellung Dorfhochzeit 

Hochzeitsfotos von 1880 bis 2017

Vom 14. April bis zum 8. September zeigt das Museum der Alltagskultur die Sonderausstellung „Dorfhochzeit“ mit rund 150 Hochzeitfotos und spürt damit den Veränderungen und der Bedeutung dieses Festes nach. 
mehr

Familientag 1.Mai

Ponyreiten, Stockbrot und Biergarten im Schlosshof

Familientag,1. Mai, 11 bis 17 Uhr

Maifeuer, Stockbrotbacken, Ponyreiten, Kasperletheater, Biergarten: Das Museum der Alltagskultur im Schloss Waldenbuch lädt ein zum Erlebnistag für die ganze Familie – das perfekte Ausflugsziel am Maifeiertag!

 

PROGRAMM

KREATIV-WERKSTATT FÜR KINDER* | 11–16 Uhr

MAIFEUER UND STOCKBROTBACKEN* | 11–16 Uhr
Mit den Pfadfindern Waldenbuch

MÄRCHEN | 11 + 12 Uhr
„Liebe Sonne, liebe Sonne, komm doch …“

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN | 11 + 15 Uhr
Durch die neue Sonderausstellung „Dorfhochzeit“

JAGDHORNBLÄSER WALDENBUCH | 14 Uhr

KASPERLE* | 14, 15 + 16 Uhr
„Die neugierige Prinzessin“

PONYREITEN* | 14–17 Uhr
Mit Fun4Kids aus Waldenbuch

BIERGARTEN IM SCHLOSSHOF
Mit dem Gasthof Rössle und dem Café des DRK Waldenbuch

EINTRITT IN DAS MUSEUM FREI!

*mit geringem Unkostenbeitrag

Helden des Alltags auf tumblr

Wahre Helden erkennt man erst auf den zweiten Blick. Die einfachen Dinge sind es, die unseren Alltag erleichtern. Jeder hat seinen Helden, wir sammeln sie – im Museum der Alltagskultur und auf tumblr!

Schon gesehen? 
Helden des Alltags auf tumblr!

Zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses verwenden wir auf dieser Webseite Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

OK