AAA | Drucken

Freier Eintritt 2018

Kostenfrei ins Museum der Alltagskultur

Museum der Alltagskultur

Hier sind die Helden des Alltags zuhause

Museum der Alltagskultur

Hier sind die Helden des Alltags zuhause

Museum der Alltagskultur

Hier sind die Helden des Alltags zuhause

   

Bitte beachten

Temporäre Schließung des 2. OG

Vom 12.11. bis 16.11.18 ist das 2. Obergeschoss des Museums geschlossen. Dies betrifft die Ausstellungsbereiche „Arbeitswelten – Warenwelten – Kleiderwelten“.

Bei Ihrem Besuch in diesem Zeitraum sind die Ausstellungen „Mein Stück Alltag“, „Zeitsprünge“ und „Drunterwelten“ im Erdgeschoss, sowie die „Wohnwelten“ im 1. Obergeschoss zu sehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Familientag Weihnachtsbäckerei

Familientag Weihnachtsbäckerei

So, 25.11., 11 – 17 Uhr

Der herrliche Duft von Weihnachten zieht wieder durch das Museum der Alltagskultur. In der großen Backwerksatt können Kinder jeden Alters selbstgebackene Weihnachtsmänner und Weihnachtsbäume wild verzieren. Sich kreativ ausleben können die Kinder ebenfalls in der Weihnachtskarten-Werkstatt und beim Gestalten von dekorativen Papierengeln und Zuckernüssen.

Und für alle, die nur mal zuschauen wollen: Unserer Zucker- und Schokoladengießer zeigen Ihr Können vor strahlenden Kinderaugen. Die köstlichen Nikoläuse dürfen auch gekauft und gegessen werden. In der Märchenstunde werden die Geschichten vom „Vater Bär und seine Lausbuben“ erzählt und „ein Märchen im Schnee“. Und das Museumskasperle nimmt die Kinder mit auf seine lustigen Abenteuer mit dem Nikolaus.

Das Weihnachts-Café des DRK Waldenbuch verwöhnt mit Kaffee, Kuchen und herrlichem Blick über die historische Waldenbucher Altstadt.

TIPP! Bei der Krippen-Rallye auf Entdeckungstour durchs Museum gehen und tolle Preise gewinnen. Hauptpreis ist eine Plätzchenkrippe von Haba.

Aktionen im Überblick

Backwerkstatt 11 bis 17 Uhr*
Kreativ-Werkstatt 11 bis 17 Uhr*
Papierengel falten 13 bis 17 Uhr
Märchen 11.30 und 13 Uhr
Schokoladen- und Zuckergießer 11 bis 17 Uhr
Museumskasperle 14, 15 und 16 Uhr*

*Mit geringem Unkostenbeitrag

LMW-Blog

Diskutieren Sie mit!

Im neuen LMW-Blog schreiben die Mitarbeiter über ihre tägliche Arbeit, die Besonderheiten der Museumswelt oder nehmen mit auf eine virtuelle Reise in die Depots und Werkstätten. Und sie treten in einen offenen Austausch mit den Lesern und Besuchern. Schauen Sie vorbei!

zum LMW-Blog

Helden des Alltags auf tumblr

Wahre Helden erkennt man erst auf den zweiten Blick. Die einfachen Dinge sind es, die unseren Alltag erleichtern. Jeder hat seinen Helden, wir sammeln sie – im Museum der Alltagskultur und auf tumblr!

Schon gesehen? 
Helden des Alltags auf tumblr!

Zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses verwenden wir auf dieser Webseite Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

OK