Familientagemit Mitmach-Stationen

Ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt sind die Familientage des Museums. Immer mit dabei sind das Museumskasperle, Märchenerzähler*in und die Kreativ-Werkstatt. Passend zu der jeweiligen Jahreszeit finden  Aktionen auch im malerischen Schlosshof statt.

Familientage mit Mitmach-Stationen finden jedes Jahr statt am:

  • Familientag Frühling: an Palmsonntag, dem Sonntag vor Ostern, 11 bis 17 Uhr 
  • Familientag Sommer: jeden dritten Sonntag im Juni, 11 bis 17 Uhr
  • Familientag Herbstwirbeln: am Erntedank-Sonntag im Oktober, 11 bis 17 Uhr 
  • Familientag Winter: am Totensonntag im November, 11 bis 17 Uhr
Aktuelle Infos im Veranstaltungskalender

Familientag Frühlingim April

Immer an Palmsonntag, dem Sonntag vor Ostern
11 bis 17 Uhr 

Am Palmsonntag kann sich die ganze Familie auf den Frühling einstimmen: während im Schlosshof die Frühjahrssonne zum Verweilen einlädt, lassen Kreativ-Werkstatt, Kasperle und Märchen im Museum keinen Kinderwunsch offen. In der Backwerkstatt backen die Kinder lustige Plätzchen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Das Frühlingserwachen der Stadt Waldenbuch bietet zudem mit einem verkaufsoffenen Sonntag viele weitere Attraktionen im Altstadtkern rund um das Museum

Mädchen mit Blätterkranz im Haar

Familientag Sommerim Juni

Immer am dritten Sonntag im Juni
11 bis 17 Uhr

Das Familien-Erlebnis im Sommer: Mitten im malerischen Schönbuch gelegen, lädt das Museum der Alltagskultur zu sich auf den Schlossberg ein. Vieles gibt es zu erleben: Stockbrotbacken, Ponyreiten rund um den Schlossbrunnen, basteln in der Kreativ-Werkstatt, die Abenteuer des Museums-Kasperle und sommerliche Märchen. Im Schlosshof mit Biergarten lässt sich mit stimmungsvoller Kulisse und herrlicher Aussicht wunderbar entspannt den Sommer genießen.

Am Familientag wird die Sommeraktion SOMMER IM HOF eröffnet. Bis Ende der Sommerferien erwartet die Besucher*innen spielerische Interventionen im Schlosshof und ein vielfältiges Programm.

Familie, die im Schlosshof sitzt. Im Hintergrund findet das Ponyreiten statt

Familientag Herbstwirbelnim Oktober

Immer am Erntedank-Sonntag im Oktober
11 bis 17 Uhr 

Beim Herbstwirbeln erfahren Kinder hautnah, wie man frisch geerntete Naturprodukte verarbeitet und haltbar macht: zum Beispiel beim Krauthobeln oder Honigschleudern. Beim Streifzug durch das Museum entdecken Kinder zahlreiche Fühl-Stationen und fertigen in der Kreativ-Werkstatt herbstliche Dinge. Märchen und das Museumskasperle sind auch dabei. Im Schlosshof können Mutige einen Ponyritt wagen. Historische Traktoren, landwirtschaftliche Produkte der Region und ein Biergarten bilden die Herbstkulisse.

Ein Kleinkind steht am herbstlich geschmückten Brunnen und greift nach einem Apfel

Familientag Winterim November

Immer am Feiertag Totensonntag im November                
11 bis 17 Uhr

Es wird Winter! Beim Eisstockschießen im Schlosshof haben alle herrlich viel Spaß. In der Backwerkstatt werden lustige Plätzchen gebacken. Winterliche Märchen und das Museumskasperle sorgen für (vor)weihnachtliche Unterhaltung bei den Kleinen. Das Café verwöhnt in stimmungsvoller Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen.

Kinder in der Back-Werkstatt beim Teig ausrollen